Sonntag, 18. Oktober 2015

Ein Besuch im Wollwind

Gestern habe ich das Wollwind Ladengeschäft in
Berlin, Brunowstraße 52 besucht. Es liegt unmittelbar am U-Bahnhof Alt-Tegel.

Die lange Anreise, durch die ganze Stadt hat sich gelohnt!
Gefunden habe ich einen wunderschönen Laden mit einer ausgesprochen sympathischen Inhaberin. Tolle farbige Wolle in allen möglichen Lauflängen und Qualitäten gibt es,  nebst einer sehr freundlichen angenehmen Beratung :-)

Und warum ich vor allem diesen Weg auf mich nahm?
Es gibt Wollmeisen :-))





Und weitere wunderschön gefüllte Regale mit unterschiedlichsten Garnen, vor allem auch interessante dänische Wolle von Isager ist in großer Auswahl im Angebot:
Ich könnte ALLES gebrauchen :-))))







Anleitungshefte für viele verschiedene Modelle gibt es natürlich auch, alles liebevoll präsentiert:




Im Schaufenster und im Ladengeschäft gibt es fertige Strickstücke zu sehen, dieses Tuch hier ist mein absoluter Favorit. Die Anleitung und die Wolle kann man im Kit erwerben:


... uuuuuund..... gekauft habe ich natürlich auch :-) Unter anderem DAS hier:


Hier nocheinmal in Nahaufnahmen: Das Delphinlace ist wunderschön schattiert.



Links: Franz with Chicken Pox
Rechts: Admiral in den Wolken, beides in Pure.

Liebe Gesine Wiemer, ich komme sehr gern und recht bald wieder in diesen schönen Laden :-))

Kommentare:

  1. Ach stricken tust du "nebenher " auch noch. Viel Spaß wünscht Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achtung Wortspiel:
      Ich habe eben eine Laufmeise :-)))
      Liebe Grüße

      Löschen