Montag, 29. Dezember 2014

2015... ein Jahr voller Ziele...

Ganz selten kenne ich das, Ziele zu benennen für ein neues Jahr.
Manchmal um meinen Geburtstag herum, sinniere ich ein bisschen und lasse das vergangenen Lebensjahr  Revue passieren.
Aber dieses Jahr ist alles anders! Ich habe jetzt schon den Kopf voller Ziele :-))

Erstes, das mir wichtigste Ziel:
Ich werde in diesem Jahr einen Halbmarathon laufen! Aus Träumen und Wünschen ist nun ein ganz ernstes Ziel geworden! Einen Termin habe ich anvisiert und wenn´s ganz amtlich ist, werde ich bestimmt darüber berichten.

... nun muss ich erstmal fleißig weiter trainieren :-)

Ziel Zwei: Manche Dinge dürfen einfach so bleiben, wie sie sind :-)
Ich muss weiter so viele schöne Dinge stricken können. Meine liebste Freizeitbeschäftigung - das ist für mich Entspannung. Ich liebe es einzutauchen in die Haptik und Farben meiner Garne, sie zu fühlen, zu bekuscheln, hin und her zu sortieren...




Ziel Drei:
Zu Weihnachten gabs einen Rigid Heddle Webrahmen. Das ist vielleicht eine tolle Sache. Hier möchte ich noch gaaaaanz viel ausprobieren :-))
und dabei die Spinnerei nicht vergessen, da ja nun ein Webrahmen da ist :-)) Ich bin so gespannt, wie sich das Handgesponnene auf dem Webrahmen machen wird.



... der Anfang ist schonmal gemacht.

Ziel Vier:
Unbedingt die neue Strickmaschine ausprobieren, die Nina mir freundlicherweise überlassen hat. Dafür gönne ich mir dann zunächst einen Kurs, um in meiner eng bemessenen Freizeit an der Funktion selbiger nicht zu verzweifeln.
Diese auszuprobieren, darauf freue ich mich schon richtig!

... und meine vielen tollen Freundinnen und Bekanntinnen treffen und klönen und quatschen und Spaß haben, all die, die ich durch meine Hobbys kennen lernen durfte! 

Kommentare:

  1. Na dann mit Anlauf und jipppiiiaajääää ins neue Jahr liebe Kirsten.

    AntwortenLöschen
  2. Ein gutes Neues Jahr - da hast du dir ganz tolle Ziele gesteckt. Bin schon gespannt die Zwischenberichte zu lesen ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen