Samstag, 22. November 2014

Laufen macht frei!

Es wird Zeit, dass ich meiner jüngsten Leidenschaft einmal einen Blogpost widme. Es erklärt warum die Abstände meiner fertigen Strickprojekte größer geworden sind.

Ja, ich laufe :-)) Ein so schöner Sommer liegt schon hinter mir, in der ich unfassbar viele Erfahrungen gemacht habe. Die wichtigste Erkenntnis dabei ist für mich diese:

Laufen macht frei!

Wie unglaublich gut ich es, bezüglich möglicher Laufstrecken, mit meiner Wohngegend getroffen habe kann ich euch an einigen Fotos zeigen. ... Und ja, ich wohne wirklich in Berlin, mitten in der Großstadt!

Einer meiner Lieblingsaussichten, immer derselbe Ort, aufgenommen in verschiedenen Jahreszeiten vom Sommer bis jetzt in den Spätherbst.


 entlang der Wuhle, einfach wunderschön!





...mystisch, im Herbst an den Kaulsdorfer Seen am frühen Morgen.



Foto eines Abschnittes der Lieblingsrunde direkt zum Wuhletal.

 
was hab ich doch für ein Glück, DIREKT vor meiner Haustür!


Ich hab´s wirklich gut, seht ihr? So wunderschöne Laufstrecken, da kann man ja garnicht anders, oder?

Nun muss ich es noch irgendwie über den Winter bringen, ob ich im nächsten Jahr den Halbmarathon wage... ???



Kommentare:

  1. Du wohnst in einer wundervollen Gegend. So viel Ausdauert - klasse. Bei gutem Training schaffst du das schon, oder?
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gusta, hab vielen Dank für dein Kommentar, ich freu mich immer wenn du mir schreibst :-) Ob ich es schaffe?? Ich werde berichten :-)
    Liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen